Enthüllt: Die 30 Briten, die Millionäre wurden, die bei eBay verkauften

Zum ersten Mal wurde eine reiche Liste der Top-Online-Händler zusammengestellt, die bis zu 17 Millionen US-Dollar pro Jahr auf eBay verkaufen. Der Power 30 UK Index zeigt, dass die besten eBay-Verkäufer des Landes einen durchschnittlichen Jahresumsatz von fast 4 Millionen US-Dollar erzielen.

Die erfolgreichsten Geschäfte scheinen diejenigen zu sein, die Elektroartikel und Angelartikel verkaufen, aber Verkäufer, die mit Kraftfahrzeugen und ausgefallenen Kleiderverkäufern handeln, verdienen auch ernsthaftes Geld. Es scheint, dass eBay eine neue Generation von Unternehmern inspiriert hat, die Unternehmen aus ihrem Reserveraum aus gründen – und jetzt ganze Einzelhandelsimperien haben!

Chinedu ‘Ken’ Emechebe, 37, (AKA ‘universalgadgets01’) hat diese Liste mit dem Verkauf von Handy-Zubehör aus seiner Londoner Zwei-Bett-Wohnung im Jahr 2008 gekrönt – das sich zu einem riesigen Geschäft mit einem monatlichen Umsatz von fast 1,5 Millionen Dollar entwickelt hat.

Heute arbeitet er in einem 1.200 m2 großen Lager (er musste seit seiner Gründung dreimal in größere Räumlichkeiten umziehen), verkauft rund 2.500 Artikel pro Tag und beschäftigt rund 45 Mitarbeiter. Der zweifache Vater sagte: “Ich denke, das Tolle an eBay ist gerade vom ersten Tag an, dass der einfache Verkauf bei eBay es für kleine Unternehmen großartig macht.”

Er stört sich nicht einmal an den Gebühren, die eBay als Verkäufer berechnet “Bei eBay ist alles für Sie eingerichtet. Ja, Sie zahlen Ihre Gebühren, aber Sie müssten für Werbekosten bezahlen, wenn Sie auf Google gingen. eBay richtet Sie ein, es hat Millionen von Menschen, die jeden Tag auf die Website kommen, und all diese Leute, die dort sind, sind auf der Suche nach Produkten und Angeboten.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *